Angebote für Führungspersonen

Webinare

Um weiterhin Lehrveranstaltungen zu aktuellen Themen wahrnehmen zu können, finden Sie virtuelle Angebote im Terminkalender (unten) bzw. in den News (Führungspersonen).


Virtuelle Stammtische

Regelmäßige virtuelle Stammtische bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihren Kolleg*innen zu führungsrelevanten Bereichen auseinanderzusetzen. Weitere Infos und Termine finden Sie unten und hier: https://moodle.tsn.at/course/view.php?id=32565

Den Zugangsschlüssel erhalten Sie über: a [dot] wurzrainer [at] ph-tirol [dot] ac [dot] at

„Wir haben es nicht mit Leiter*innen oder Funktionär*innen zu tun, sondern mit Menschen.“ (Bernhard Frischmann)

„Ich erlebe, gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit, ein enormes Maß an Engagement und Kreativität.“ (Andrea Weiskopf)

"Distance learning ist nicht gleich distance working. Ich möchte die Lehrer*innen dazu bewegen, dass sie die Beziehung zu den Schüler*innen aufrecht erhalten, auch in diesen Zeiten." (Josef Pallhuber)

„Meine ganze Arbeit als Führungsperson habe ich bis jetzt auf Vertrauen aufgebaut und insofern hat sich für mich nicht viel verändert. Wenn ich ständig kontrollieren möchte, dann wäre ich Schaffner geworden und nicht Schulleiter.“ (Johann Walder)

„Wir Schulleiter*innen und Lehrer*innen müssen versuchen sehr offen zu denken: Welche Situation gibt es vor Ort für unsere Schüler*innen und wie können sie unsere Aufgabenstellungen bestmöglich lösen.“ (Heiko Kromp)

"Der Austausch auf der personalen, menschlichen Ebene ist mir besonders wichtig. Jede Krise ist eine Chance." (Michael Kreuzer)

„Der Kontakt zu meinen Lehrpersonen ist sehr eng. Wir haben die unterschiedlichsten Kanäle wie wir uns erreichen.“ (Carmen Leitner)

"Ich muss nur das Machbare tun." (Barbara Lackner)

„Man muss dann irgendwann eine Entscheidung treffen, was für den eigenen Standort am wichtigsten ist.“ (Günter Nimmerfall)

"Das Wesentliche ist die Beziehung zu den Menschen. Lehrpersonen können nicht ersetzt werden." (Caroline Abfalter)